Das Landesinnere der Romagna

250316070_1c5b6f6863_b.jpg


Das Landesinnere der Romagna

Schönheit der Natur und Faszination der Geschichte gleich neben dem Meer

Entdecken Sie auf stimmungsvollen Strecken durch die Hügel in wundervoller Natur zauberhafte mittelalterliche Dörfer und erleben Sie ein anderes, noch ursprüngliches Rimini, reich an Geschichte und Traditionen.

An diesen oft noch verwunschenen Orten, zwischen grünen Hügeln und perfekt erhaltenen alten Dörfern, werden weiter alte Bräuche gepflegt und auf das Beste mit der Kunst der Gastfreundschaft und Gastlichkeit verbunden. Kommen Sie, entdecken und probieren Sie entlang der suggestiven Gassen in den Weinstuben und Kellereien den Geschmack einer Küche, in der die Zeit stehen geblieben ist.

Es ist also ein weiterer Aspekt der Romagna, die wenig bekannte Ursprünglichkeit die bei Ihnen einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen wird und die sie Ihre Ferienzeit intensiv und anregend erleben lässt. Diesen Eindruck tragen Sie mit nach Hause und werden ihn niemals wieder vergessen!

Die Entwicklung des Landesinneren erfolgte entlang zweier Hauptflüsse, von denen auch die Täler ihre Namen erhalten haben:

Marecchia- und Conca-Tal, hier können Sie Schlösser, Burgen und alte Dörfer besuchen und erleben und über das Jahr verteilt an zauberhaften folkloristischen Dorffesten teilnehmen.

Die wichtigsten Orte des Marecchia-Tals

Santarcangelo di Romagna
Ein zauberhaft kleines Städtchen nahe am Meer im Herzen des Marecchia-Tales.

Montebello
Einen Großteil seiner Popularität verdankt es der antiken Burg, die auf dem höchsten Burg des Dörfchens thront und welche die Legende berühmt gemacht hat, nach welcher der Geist eines kleinen Mädchens namens Azzurrina dort lebt. Es gibt auch sehr interessante Tatsachen im Hinblick auf den historischen Ursprung dieser Legende.

Verucchio
Das kleine Städtchen Verucchio ist ein magischer Ort, an dem man die Geschichte mit der Hand berühren kann und dabei eine aufregende Erfahrung erlebt!

San Leo
Hoch auf einem steilen Felsmassiv gelegen und absolut uneinnehmbar kann man San Leo nur über eine einzige Straße erreichen, die aus dem Fels geschlagen wurde.

Die wichtigsten Orte des Conca-Tals

Beginnen wir mit San Giovanni in Marignano, dem früheren “Kornspeicher” der Malatesta, ein wichtiges landwirtschaftliches Gebiet, das in seinem Stadtkern bis heute Spuren der antiken Mauern und Gebäude konserviert hat, die auf das 14. bis zum 20. Jahrhundert datiert werden können.

Coriano
Ein lebendiges und aktives Städtchen, dass seinen Besuchern noch Mauern und Bögen des Castello Malatestiano zeigen kann, sowie einige Kirchen in der Altstadt, die Pfarrei von Montetauro.

Saludecio
Es war zwischen 1500 und 1800 n.Chr. das wichtigste Zentrum des Valconca-Tales. Verteidigungsbastionen, die die Stadtmauern charakterisieren, stehen als Beweis der Kämpfe zwischen den Familien Malatesta und Montefeltro.

Mondaino
Einmalige Festung des Oberen Conca-Tals.

Montegridolfo
Eine kleine Perle und der letzte Punkt vor den Marken. Der Ort wurde als Festung auf einem Gebirgsausläufer an der Grenze zwischen der Romagna und den Marken angelegt.

Zu guter Letzt aber nicht weniger spektakulär, sollten Sie einen Besuch in der Republik von San Marino nicht versäumen.

 REPUBBLICA DI SAN MARINO

Republik von San Marino
732 Jahre wird hier bereits Geschichte geschrieben. Es ist die kleinste Republik der Welt und sie ist stolz auf ihre Unabhängigkeit.

Die Höhenzüge des Apennins schimmern im Licht der Sonnenuntergänge, lebendige mittelalterliche Viertel, verbunden durch das Auf und Ab schmaler Gassen und Fußgängerzonen, übersät mit urigen Geschäften, Häusern und Palazzi aus Fels und Stein.

Hoch oben genießen Sie den Blick über die Mauern, ein traumhaftes Panorama bis zum Meer, welches an klaren Tagen vom Sonnenuntergang in ein magisches Rosa getaucht wird.

Der Besuch der ehrwürdigen Republik ist nicht nur eine Wohltat für die Seele und eine Reise in die Vergangenheit, sondern bietet auch Gelegenheit zum Shoppen. Einkaufen ist in San Marino ein leichtes Vergnügen.


Die wichtigsten Orte des

Marecchia-Tals



Die wichtigsten Orte des

Conca-Tals



Republik von

San Marino



22 Januar 2019

Rimini Urlaub am Meer

Während der Sommermonate bietet das Hotel Ombretta Mare, vorgeschlagen spezielle Wochenangebote zu einem erholsamen Urlaub in Komfort und Entspannung verbringen. Vom 25. Mai bis 21. September können Sie von unserer Aktion zu ergreifen, um in eine oder mehrere Wochen Urlaub gönnen, zu unschlagbaren Preisen.

21 Januar 2019

Frühbucher

Befristetes Angebot! Das ist richtig … Wenn Sie im Voraus Ihren Urlaub buchen Sie ermäßigte Preise 2017 genießen. Sonderangebote Familienurlaub, All-inclusive-Service mit Unterhaltung und freien Eintritt in die Wasserparks mit Swimmingpools und Rutschen.

Die Formula Mare beinhaltet: Vollpension mit Wasser zu den Mahlzeiten + Sonnenschirm und Lounge am Strand und Animation. All-Inclusive-Formel beinhaltet: Vollpension + Klimaanlage + Getränke Wasser, Wein, Cola und Orange + gesicherten Parkplatz + Strandservice und Animation

Er ist es, die am meisten erwartete Ereignis des Sommers zurück, Notte Rosa 6. Juli 2017 und wir sind bereit, Sie mit einem großen Angebot begrüßen zu dürfen! nlässlich der Notte Rosa 2017 Ombretta Mare Hotel bietet Ihnen ein Urlaub Paket ist gültig für eine che All Inclusive .


stella marina hotel ombretta mare


Informationen anfordern

Wenn Sie weitere Informationen und ein personalisiertes Angebot wünschen, füllen Sie bitte das Formular auf der Seite aus und senden es uns, nachdem Sie die notwendigen Angaben ausgefüllt haben.

Wenn Sie auch Kinder in der Familie haben, möchten wir daran erinnern, das Alter anzugeben, damit wir auf eventuelle Notwendigkeiten eingehen können.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und buchen Sie sofort Ihr Zimmer um sich den besten Preis zu sichern. Wer früh bucht zahlt weniger!!!








WEITER




Akzeptanz (*) – Privacy Policy